MANDY_GODBEHEAR/shutterstock.com
Zur Verstärkung unseres Teams suchen

Sie können schießen wie Jennifer Lawrence, sind cooler als „The Rock“ Dwayne Johnson und haben mehr Follower als die Kardashians? Sie halten Veganismus und Tempolimits für hochansteckende Krankheiten? Sie mögen Pizza und Gin-Tonic und schätzen den verführerischen Duft Ihres Euro-2-Diesels mehr als Chanel No5? Das, was Sie unter Humor verstehen, treibt der Schiffsbesatzung eines schottischen Hochseetrawlers die Schamesröte ins Gesicht?

Sie haben noch nie Ihren Namen getanzt, sind uneingeschränkt teamfähig und können sich ernsthaft vorstellen, 5 Tage in der Woche „Mimimi“- frei zu arbeiten, ohne nach 14 Tagen weinend mit einer Burnout-Erkrankung in der Klapse zu landen? Sie bringen Erfahrungen in RA-Micro (und vielleicht sogar Datev) mit?

Wenn Sie beim Lesen mindestens fünfmal genickt haben, sind Sie unser Frau/Mann/Divers.

Dann erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer erb- und familienrechtlich ausgerichteten Kanzlei und eigenverantwortliches Arbeiten. Wir sind ein erfolgreiches, kleines aber feines Team und pflegen eine wertschätzende Kanzleikultur. Auf unser sehr angenehmes Arbeitsklima und die flache Hierarchie sind wir stolz.

Unsere Mandanten sind keine Nummern oder Fälle. Sie erhalten die Aufmerksamkeit, die wir auch für uns erwarten würden. Wir sehen immer den individuellen Menschen und die Lösung seiner spezifischen Anliegen. Dieses Konzept steht für den Erfolg unserer Kanzlei.

 

Ihre Ausbildungsschwerpunkte

• telefonische und persönliche Betreuung unserer Mandanten

• Anlage und Verwaltung von Mandanten- und Prozessakten

• Mitwirkung bei der Fristen- und Terminkontrolle

• Einarbeitung in den gesamten Prozess des anwaltlichen Forderungsmanagements
(z.B. gerichtliche Mahnverfahren, Klageverfahren)

• Verantwortungsvolle Aufgaben im Tagesgeschäft

Das bringen Sie mit

• einen guten Schulabschluss, den Sie beispielsweise auf der Realschule oder dem Gymnasium
erworben haben

• Spaß am Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team

• Kenntnisse in MS-Office-Programmen (Word, Excel)

• Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit

Unser Angebot

• eine abwechslungsreiche, vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung

• gute Übernahmechancen

• eigenständiges Arbeiten· mit herausfordernder Tätigkeit

• ausgezeichnete Arbeitsbedingungen in einem modernen Arbeitsumfeld

• Unterstützung der beruflichen Fortbildung

• ein kollegiales und faires Miteinander

• es kann auch schon vor dem 01.09. mit der Tätigkeit begonnen werden

 

Die Tätigkeit im Überblick

Die staatlich anerkannte Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten ermöglicht es, einen abwechslungsreichen Büroberuf mit viel Kontakt zu anderen Menschen auszuüben. Es ist ein interessanter, vielseitiger und lebendiger Beruf, der gewissenhaftes Arbeiten und viel Verantwortung erfordert.

Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützen Rechtsanwälte und -anwältinnen bei rechtlichen Dienstleistungen und übernehmen Büro- und Verwaltungsaufgaben. Sie betreuen Mandanten, bereiten Schriftsätze oder Akten vor und berechnen Fristen sowie Gebühren.

Rechtsanwaltsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Auf der
Webseite der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe finden Sie weitere Informationen.

Starten Sie mit uns durch!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Ihre letzten Schul- und ggf. Abschlusszeugnisse an:

Rechtsanwältin Anja Riedle
Bahnhofstr. 4
75015 Bretten

oder

job@kanzlei-riedle.de

 Sprechzeiten Anfahrt Kontakt

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do

 

Mi, Fr

 

9.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

Postanschrift

 

Telefon

Fax

 

Email

Bahnhofstraße 4

75015 Bretten

07252 - 96 64 84

07252 - 96 64 85

 

mail(at)kanzlei-riedle.de

Kanzleilogoweb
Zur Verstärkung unseres Teams suchen